Dänemark, Norwegen, Schweden

                        - Tolle Aussichten garantiert! -

Mit dem Drahtesel durch den "Südlichen Norden"

 

Strecke:

Als Warm- Up ging es von Detmold aus teils an der Weser lang zunächst nach Hamburg (u. a., um mich erstmal ausgiebig mit ein oder zwei Burrito's zu stärken.

Leider hatte mein favorisierter Laden Jim Burrito im Schanzenviertel zu meinem Entsetzen ;-) jedoch gerade geschlossen.)

Nach kurzem Alternativstop ging's weiter entlang der Nordseeküste über Dänemark bis auf die insel Römö, von wo ich gefühlt zum 1000. Mal die Fähre nach Sylt nahm. Nach ein paar Tagen Aufenthalt und ausreichender Aersolinhalation an der Wasserkante strampelte ich dann bei bestem Wetter und Rückenwind vorbei am RIngköbing Fjord und Klitmöller in den hohen Norden Dänemarks bis Hirtshals.

Von hier aus nahm ich bei rauher See die rekordverdächtige CAT nach KRISTIANSAND (Dauer normalerweise 2,5 Stunden), weiter über Lillesand, Arendal, Risör, Brevik, Larvik entlang der traumhaften Schärenküste bis Sandefjord. Dann stand wieder eine Fahrt mit der Fähre an: rüber nach Schweden! (Strömstad)

und anschiessend über die Halbinseln der Westküste bis Göteborg (Grebbestad, Fjällbacka, Hamburgsund, Lysekil, Stenungsund. Auf diesem reizvoll Abschnitt sind einige Fähren in Anspruch zu nehmen, die meisten davon sind kostenfrei und verkehren sehr regelmässig.

 

Weitere Infos:

Jahr: (Herbst) 2019

Dauer: 4 WOchen

KM: 3100

 

Nachtlager: Wildcamping, Zeltplätze

 

Kurzkommentar:

Nachdem ich in 2005 das letzte Mal mit dem VW- Bus in Skandinavien gewesen bin (Nordkapp) und es damals bereits richtig toll fand, hat es mich dieses Mal so richtig geflasht! Mit dem Fahrrad als mein favorisiertes Reisemedium konnte ich die beeindruckende Natur um mich herum natürlich in vollen Zügen geniessen! Ich kann behaupten, dass die Schärenküste Südnorwegens und die Westküste Schwedens mich in ihren Bann gezogen hat. Ein vierwöchiger, trotzdem natürlich kleiner, aber intensiver Einblick in das mehr ansprechende Dekoltee Südskandinaviens :-)))

(Eine weitere Tour nach Skandinavien ist in Planung.)

 

Sonstiges:

Ein Doku- Film über die Tour ist gerade in Arbeit und wird nach Fertigstellung im Blog auftauchen!

PIX